gototopgototop

TRAUMATISIERUNGEN IN KINDHEIT UND JUGEND

Schlimme Erfahrungen gibt es viele. Was ist das besondere am Trauma? Wieso gilt hier nicht, daß "Zeit die Wunden heilt"?
Seelische Folgen von traumatischen Lebenserfahrungen in der Kindheit belasten unser späteres Leben, wobei die Ursachen meist lange Zeit nicht erkannt werden.
Im Überblick werden besonders schwerwiegende und häufige Folgeschädigungen benannt.
Welche therapeutischen Möglichkeiten gibt es, wie unterscheiden sie sich?
Über die wichtige Funktion, die Angehörige/PartnerInnen haben können.
Es folgen Literaturangaben zu allgemeinverständlichen Einführungen in das Thema.

    Größere Buchstaben:

    smaller text tool iconmedium text tool iconlarger text tool icon
     
    In Kooperation mit SäCHSISCHE GESELLSCHAFT FüR SOZIALE PSYCHIATRIE e.V.
    (www.sozialpsychiatrie-in-sachsen.de)

    Copyright © 2017. Dissoziation und Trauma - Trauma Beratung Leipzig.